18.05.2022 Unternehmen

5 Jahre dgp-Testplattform – Aktueller Entwicklungsstand

Kognitive Leistungsfähigkeit ist ein entscheidender Baustein für Erfolg in Ausbildung, Studium und Beruf. Deswegen führt die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen e.V. (dgp) seit mehr als 70 Jahren kognitive Leistungstests durch und entwickelt diese stetig weiter. Selbstverständlich gibt es die dgp-Eignungstests auch in der Onlineversion. 2017 wurde eine eigens für die dgp entwickelte Testplattform eingeführt, die der Durchführung und Auswertung psychologischer Tests dient – in den vergangenen Jahren sind dieser zahlreiche Funktionen und Leistungsmerkmale hinzugefügt worden. Zum 5-jährigen Jubiläum der dgp-Testplattform soll vorgestellt werden, wie umfassend diese mittlerweile ist.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wissenswertes über die dgp-Testplattform:

Für die Durchführung der Online-Tests wird die dgp-Testplattform genutzt. Diese ist seit 2017 im Einsatz und wird seitdem kontinuierlich weiterentwickelt – technisch, funktional und inhaltlich. Das Design ist klar, zeitlos und damit ansprechend angelegt. Bei der Entwicklung wurde insbesondere auf eine leichte und intuitive Bedienung und Nutzer*innenfreundlichkeit geachtet.

 

Performanz, Sprachen & Barrierefreiheit

  • Jährlich werden bei der dgp zehntausende Online-Tests durchgeführt.
  • Die Online-Testungen erfolgen i.d.R. in deutscher Sprache. Erprobt sind zudem Sprachtests in 14 verschiedenen Sprachen.
  • Für die Testteilnahme von Menschen mit Behinderung sind Anpassungen möglich. Für diese Personen können an der Behinderung orientierte Testerleichterungen gewährt werden.

 

Zugang zum Testverfahren

  • Der Zugriff auf dgp-Testverfahren erfolgt über eine webbasierte Benutzeroberfläche und ist responsiv angelegt. Der Zugriff auf die Anwendung kann über alle marktüblichen Internetbrowser in Form von verschlüsselter Kommunikation (HTTPS) erfolgen.
  • Eine Installation von Browser-Erweiterungen (Add-Ins, Plug-Ins, Flashplayer etc.) ist nicht notwendig. Der Test setzt ein Browser-Cookie zur Erkennung wiederkehrender Teilnehmer und zur Betrugsprävention. Weitere Daten auf den beim Testverfahren genutzten Clients werden nicht gespeichert.
  • Der Auftraggeber erhält eine Liste mit ETANs, die einmalig verwendet werden. Zugang zu den Tests ist nur über eine TAN oder einen Link möglich; beides nur einmalig gültig.
  • Die Einladung der Bewerber*innen können über das System versendet werden.
  • Eine anonyme Teilnahme ist möglich.

 

Auswertung

  • Die Auswertung erfolgt voll automatisiert, Ergebnisse werden in Standardwerten und Empfehlungsgraden verrechnet. Unterschiedliche Normen für Laufbahnen sowie unterschiedliche Gewichtungen der Testteile, Zusatztests und Module können berücksichtigt werden.
  • Schnelle Auswertung (innerhalb eines Tages) mit Excel/csv-Liste und pdf-Report mit einer grafischen Darstellung der Ergebnisse.
  • Direkte Versendung von Ergebnisreports nach Teilnahme (innerhalb von 15 Minuten) möglich.

 

Technischer Support, Sicherheit & Datenschutz

  • Die Internetserver des anbietenden Unternehmens werden in einem nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum gehostet und administriert. Die Datenhaltung und Verarbeitung erfolgen ausschließlich in einem nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrum innerhalb von Deutschland. Sie sind stets (24 h/365 d), mindestens aber mit einer Verfügbarkeit von 99 % erreichbar.
  • Der Support wird mit Hilfe eines Ticket-Systems gesteuert.
  • Diverse Sicherungsmaßnahmen sind möglich (z.B. Copy-Paste-Sperre oder Fokuskontrolle).
  • Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind gewährleistet.

 

Diese Online-Module bietet die dgp-Testplattform:


Grundlage bei der Testentwicklung ist dabei immer die DIN 33430 und damit die Sicherstellung einer hohen Qualität in der Eignungsdiagnostik. So wird die Vorhersagegüte der dgp-Verfahren regelmäßig überprüft und die Ergebnisse veröffentlicht. Alle Tests der dgp orientieren sich am Berliner Intelligenz-Struktur-Modell.


Hier sehen Sie eine Beispielaufgabe aus der Kategorie „Verbale Verarbeitungskapazität“:

Sollten Sie weitergehende Fragen oder Interesse an einem unverbindlichen Beratungstermin haben zu den dgp Online-Tests oder der dgp-Testplattform, wenden Sie sich bitte an uns. Wir freuen uns, Ihnen weiterhelfen zu können.

Lese-Tipp: Wie geht Testentwicklung bei der dgp? Ein Blick hinter die Kulissen der Testplattform.

 

 

 

Zurück